multicityMulticity-Carsharing ist ein Angebot des Autoherstellers Citroën. Bisher gibt es die
Multicity-Fahrzeugflotte ausschließlich in Berlin. Dort stehen 350 Elektrofahrzeuge zur
stationsunabhängigen Anmietung bereit.

Anmeldung bei Multicity

Um Kunde von Multicity zu werden, können Sie sich direkt bei einer der Registrierungsstellen anmelden. Eine Registrierungsstelle in Ihrer Nähe finden Sie über die Karte auf der Startseite von Multicity-Carsharing. Bringen Sie zur Anmeldung Ihren Personalausweis und Führerschein mit.
Damit die Registrierung im Kunden Center schneller abgeschlossen ist, können Sie sich vorher online als Kunde anmelden.

Bei der Registrierung im Kunden Center erhalten Sie Ihre Multicity Kundenkarte, die Ihnen zur Freischaltung der Fahrzeuge dient. Die Anmeldung kostet einmalig 9,90 Euro. Im Gegenzug erhalten Sie von Multicity ein Fahrtguthaben für 30 Freiminuten.

Checkliste zur Anmeldung:

  • online Registrierung ausfüllen & im Kunden Center endgültig anmelden oder
  • gleich im Kunden Center anmelden
  • Führerschein & Personalausweis nicht vergessen
  • Registrierungsgebühr: 9,90 Euro

So funktioniert Carsharing mit Multicity


Die Autoflotte von Multicity steht stationsunabhängig in der ganzen Stadt verteilt. Ein freies Auto in Ihrer Nähe finden Sie kostenlos über die Webseite oder die Smartphone App von Multicity.

Wenn Sie einen Wagen gefunden haben, den Sie mieten möchten, können Sie diesen mit einem Klick für 15 Minuten reservieren, damit Ihnen kein anderer Fahrer zuvor kommt. Ein Mietauto in Ihrer Nähe können Sie auch über die Kundenhotline (030/59 00 85 85) erfragen und reservieren. Dann kostet Sie die Buchung allerdings 1,80 Euro.

Sollten Sie es nach der Reservierung nicht rechtzeitig zum Fahrzeug schaffen, können Sie den Wagen erneut für 15 Minuten reservieren.

Checkliste zur Miete

  • Fahrzeug in der Nähe online, über die App oder Hotline finden
  • Fahrzeug für 15 Minuten reservieren & innerhalb der Reservierungszeit abholen
  • eine erneute Reservierung ist möglich
  • Sie können ein freies Auto auch ohne Reservierung anmieten

So nutzen Sie Multicity

Die Multicity-Fahrzeuge sind mit einem Kartenleser an der Frontscheibe ausgestattet. Halten Sie Ihre Multicity Card an den Leser, um das Auto aufzuschließen. Überprüfen Sie vor Fahrtantritt den Zustand des Wagens und melden Sie Schäden und Verunreinigungen dem Kundenservice.

Alles in Ordnung? Jetzt können Sie Ihre Fahrt beginnen und das Auto nach Fahrtende an einem beliebigen Ort innerhalb des Berliner Geschäftsgebiets abstellen. Halten Sie die Karte erneut an den Leser, um das Fahrtende zu registrieren und die Zentralverriegelung des Fahrzeugs zu aktivieren.

Checkliste für die Nutzung

  • Kundenkarte an den Kartenleser an der Frontscheibe des Wagens halten
  • Zustand des Wagens überprüfen
  • Wagen zum Beenden der Fahrt beliebig abstellen
  • Karte erneut an den Leser halten

So funktioniert das Parken
Mit Multicity ist das Parken denkbar einfach. Innerhalb des Geschäftsgebietes von Multicity Berlin können Sie Sie den CITROËN C-Zero auf jedem kostenlosen oder gebührenpflichtigen Parkplatz abstellenabstellen, wenn dies die Straßenverkehrsordnung erlaubt. Nicht erlaubt ist das Parken im Halte- und Parkverbot sowie in Parkscheiben- und Anwohnerparkzonen. Um das notwendige Parkticket muss der Kunde sich nicht kümmern, Multicity übernimmt das automatisch.

Wenn Sie Ihre Fahrt nur unterbrechen möchten, benutzen Sie bitte den Autoschlüssel, um
das Fahrzeug abzuschließen und später wieder zu öffnen (wichtig: Nur das Verriegeln des Fahrzeugs mit Ihrer Kundenkarte beendet den kosten-pflichtigen Mietvorgang).

Ob Sie zwischenparken oder Ihre Fahrt beenden – in beiden Fällen gilt: Das Parkticket ist bei
CITROËN MULTICITY bereits im Mietpreis enthalten.

Standorte & Verfügbarkeit

Die Hauptstadt-Flotte von Multicity ist vergleichsweise klein, soll in der Zukunft aber auf etwa 500 Citroën C-Zero aufgestockt werden.
Die Vorteile des Carsharing-Angebots von Multicity liegen besonders in den Möglichkeiten der spontanen und stationsunabhängigen Anmietung.

Weiterhin können Multicity-Kunden bundesweit den Carsharing-Service von Flinkster und den mobilen Fahrradverleih “Call-A-Bike” der DB nutzen.

multicity-carsharing-geschaeftsgebiet

Geschäftsgebiet von Multicity Carsharing (klick zum vergrößern)

Flotte

Die Multicity-Flotte besteht zurzeit aus 350 Citroën C-Zero. Der Viersitzer ist ein
Elektrofahrzeug, das emissionsfrei bis 130 Stundenkilometer fahren kann. Bis 2014 soll die
Flotte auf 500 Fahrzeuge aufgestockt werden.

Die Vorteile des Carsharing-Angebots von Multicity liegen besonders in den Möglichkeiten
der spontanen und stationsunabhängigen Anmietung.

Weiterhin können Multicity-Kunden bundesweit den Carsharing-Service von Flinkster und
den mobilen Fahrradverleih “Call-A-Bike” der DB nutzen.

Kosten bei Multicity

Die Zeitabrechnung erfolgt bei Multicity in 1-Minuten-Intervallen. Im Mietpreis sind Tank- und Fahrtkosten bereits inbegriffen.
Alternativ können Sie eine Tagesmiete zum Festpreis von 39,00 Euro antreten. Dies ist auch der höchste mögliche Betrag, den Sie bei Multicity pro Tag zahlen.

Kosten
Registrierungsgebühr (einmalig) 9,90
Monatsbeitrag 0,00
Was kosten 1 Minuten Fahrt? 0,28
Was kosten 30 Minuten Fahrt? 8,40
Was kostet 1h Fahrt? 16,80
Selbstbeteiligung im Schadensfall bis 500,00
Tageshöchstpreis pro Mietvorgang 39,00

Prepaid Angebote von Multicity

Minuten Preis
100 Minuten 25,00 EUR (25 Cent pro Minute)
200 Minuten 55,00 EUR (22 Cent pro Minute)
500 Minuten 100,00 EUR (20 Cent pro Minute)

So zahlen Sie bei Multicity
Multicity rechnet 14-täglich alle anfallenden Beiträge ab und schickt Ihnen die Rechnung
kostenlos per E-Mail zu. Sie können Ihre Rechnungen über die Zahlmethoden Kreditkarte
oder Lastschrift begleichen.

Im Vergleich

Der Vorteil von Multicity liegt in der Möglichkeit, Fahrzeuge sehr spontan, für kurze Zeitintervalle und überall in der Stadt mieten zu können.
Gegenüber der Konkurrenz, dem stationsunabhängigen Carsharing-Anbieter car2go, ist Multicity sogar günstiger.

Multicity-Kooperationen

Multicity kooperiert mit dem Carsharing-Anbieter Flinkster und Call-A-Bike der Bahn. Weiterhin besteht eine Kooperation zwischen Multicity und der Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG).

Vorteile bei Flinkster
Als Multicity-Kunde können Sie ohne weitere Anmeldung das Angebot des Flinkster-
Carsharing Service in ganz Deutschland nutzen. Die Mietkonditionen und -kosten sind
von Flinkster festgelegt, werden aber über Ihre Multicity-Mitgliedschaft abgerechnet.
Für Multicity-Kunden entfallen die 50,00 Euro Registrierungsgebühr, die Neukunden bei
Flinkster zahlen müssen.

Vorteile bei Call-A-Bike
Als Multicity-Kunden können Sie sich kostenlos für die Nutzung der Mieträder der DB
anmelden und Call-A-Bike bundesweit zum Vorteilstarif nutzen.

Vorteile als BVG-Kunde
Wenn Sie bereits Abo-Kunde bei der BVG sind, erhalten Sie 60 Freiminuten bei ihrer
Registrierung auf Multicity Carsharing.

Was passiert, wenn ich einen Unfall baue?

Wenn Sie mit einem Mietwagen von Multicity in einen Unfall verwickelt wurden, sollten Sie sich so schnell wie möglich beim Kundenservice melden. Bei Unfällen greift der Versicherungsschutz von Multicity. Unfälle mit dem Mietwagen haben also keinerlei Einfluss auf Ihre laufenden Versicherungen.
Bei Multicity müssen Sie sich mit bis zu 500,00 Euro selbst an der Schadensbeseitigung beteiligen.

Vorteile und Nachteile von Multicity

Vorteile

  • Vergünstigungen durch Kooperationen & Freundeswerbung
  • Nutzung von Flinkster-Carsharing ohne vorherige Anmeldung
  • niedrige Selbstbeteiligung im Schadensfall
  • stationsunabhängige & spontane Anmietung
  • 100 % elektrisches Carsharing-Angebot
  • übersichtliche & informative Webseite

Nachteile

  • teurer als stationsgebundenes Carsharing
  • nur in Berlin verfügbar

Weitere Kosten bei Multicity

Sonderposten Kosten
Ersatz der Kundenkarte 15,00 €
Verlust des Fahrzeugschlüssels tatsächliche Kosten
Umparken widerrechtlich abgestellter Fahrzeuge durch das Serviceteam 50,00 €
Abschleppen durch Fremdfirma (z.B. bei restentleerter Batterie) tatsächliche Kosten
Bearbeitung von Abschleppvorgängen und selbstverschuldeter Schäden 25,00 €
Bearbeitung vonOrdnungswidrigkeiten 5,00 €
Sonderreinigung aufgrund eines Verstoßes gegen dieMietbedingungen nach Aufwand,min. 50,00€
Schaden bzw. Aufwendungen aufgrund eines Verstoßes gegen dieMietbedingungen tatsächliche Kosten
Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschrift bzw. überschrittenem Kreditkarten-Limit 5,00 €
Anschriftenermittlung (falls Änderung der Anschrift nicht gemeldet wurde) nach Aufwand/gemäßAGB
Technikereinsatz(z.B. Licht angelassen) 25,00€ pro Stunde
Verlust des Ladekabels 750,00 €
Nutzung der Hotline für Schadensmeldung Ortsgesprächskosten
Hotline zu Fragen/Problemen bei Ladevorgang Ortsgesprächskosten
Rechnungsversand per Post 1,50 €
Vorreservierung per Telefon 1,80 € +Ortsgesprächskosten

Kontakt

Kontaktdaten
030/59 00 85 85
service@multicity-carsharing.de

Postanschrift:
CITROËN DEUTSCHLAND GmbH
André-Citroën-Strasse 2
51149 Köln

Aktuelle News zum Anbieter Multicity

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!